Wie Sie mit Nischenmarketing und Zielgruppenanalyse Ihr Online Business nach vorne bringen

Warum es so wichtig ist, als Internetmarketer im Nischenmarketing klein zu bleiben und ein Guerilla zu sein

Nischenmarketing ist der Top-Bereich der kleinen Internetmarketing Unternehmen und Einzelunternehmer im Internet

Wer im Internet Geld verdienen möchte ist mit Nischenmarketing hervorragend aufgestellt.

InternetmarketingErfolgreiche Internetmarketing-Experten legen großen Wert darauf eine Marktnische zu finden, die so klein ist, dass Sie sich leicht verteidigen lässt. Die bekanntesten deutschen Affiliatemarketer in diesem Bereich, die sich darauf spezialisiert haben enge, zielführende und gewinnbringende Nischen zu betreiebn und zu erfolgreich zu bearbeiten sind Sebastian Czypionka (Bonek), Fritz Recknagel und Lars Pilawski mit seinem 5 Sterne Kurs Autonischenmarketing erfolgreich betreiben 

Dieser hervorragende Kurs steht exemplarisch für den gesamten Erfolg eines profitablen Nischenmarketing Business.

Die meisten erfolgreichen Internetmarketer haben dieses Thema insgesamt auf dem Schirm.

Es geht dabei um die simple Strategie, ein großer Fisch im kleinen Teich zu sein. Doch egal, was Sie tun innerhalb Ihrer gefunden Nische, fangen Sie niemals an wie ein Marktführer zu agieren. Das ist nicht nützlich. Das „Größer werden“ oder werden wollen macht Ihre erfolgreiche Nischenseite kaputt. Im Affiliatemarketing steht es als Anfänger sowieso schon „Spitz auf Knopf“.

Sie können sich keine großen Verluste leisten zu Beginn. Bleiben Sie in Deckung, damit Sie auch morgen noch gutes Geld verdienen. Bei Eisy habe ich gelernt, das es echt Sinn macht bei Nischen mitzumachen, die sich zwischen 500-1000 lokalen Suchanfragen im M0nat bewegen. Wenn Ihr Ziel ist, ein profitables Affiliatemarketing-Business aufzubauen, können Sie damit gut leben und einen kleinen Teil des großen Internetkuchens abzubekommen.

Nischenmarketing braucht andere Strategien

Sie können Ihr Affiliatebusiness mit einer Strategie darstellen, die da lautet: „Affiliatebusiness, wie es einmal wirklich war.“ Als Daniel Dirks im Internetmarketing startete bewarb er einen simplen Leadgenerierungsprozeß von Dr. Oliver Pott und erhielt dafür pro Lead € 1,50. Diese Geschichte kolportiert er häufig um zu zeigen, wie sehr sich das Geschäft im Internetmarketing in den vergangenen 10 Jahren geändert hat. So war das Affiliatebusiness (Nischenmarketing) einmal zu Beginn und so what?

Das Prinzip ist jedoch gleich geblieben, auch wenn die Technik im Internetmarketing heutzutage sehr viel mehr Spielraum bietet.

Diese Idee lässt sich sehr gut verteidigen, weil alle anderen Mitbewerber denken, sie müssten Tag für Tag mehr aufrüsten. Geld ist Energie und dient dem Austausch. Und wie viel sie davon haben, hängt davon ab, wie viel Sie sich wert sind und wie viel gut getestete Basics Sie beibehalten.

Nischenmarketing ist einfach ausgedrückt erfolgreiches Guerillamarketing im Internetmarketing

NischenmarketingIch bin kein Freund von martialischen Metaphern. Doch in gewisser Weise herrscht im Internetmarketing da draußen Krieg. Und wenn man sich im Krieg befindet braucht es Fähigkeiten, die ein guter General hat. Diese wären der Reihenfolge nach, um Ihr kleines Affiliatebusiness hochprofitabel zu gestalten:

  • Flexibilität – Sie müssen flexibel bleiben, um Ihre Strategie der jeweiligen Situation anzupassen. Bedenken Sie sorgfältig alle Gesichtspunkte, bevor Sie eine Entscheidung treffen.
  • Kühnheit – An einem gewissen Punkt ist es vorbei mit der Auslotung der wichtigen Punkte. Dann müssen Sie eine Entscheidung treffen. Finden Sie die Willenskraft aus sich heraus, um den Mut zu bekommen sich zu behaupten in dem großen Becken.
  • Entschlossenheit – Zeigen Sie Entschlusskraft was die Herstellung von Produkten betrifft. Auch für den Affiliater, als der sie angetreten sind. Im Internetbusiness machen die Leute erst dann Geld, wenn Sie eigene Produkte launchen. Woher sollen auch alle die Affiliater Ihre Produkte herbekommen? Wenn es keine Produkte gibt, gibt es auch kein Affiliatemarketing.
  • Seien Sie unbedingt mit den Fakten vertraut.  – Ist das Produkt gut? Wie wird es bewertet? Gibt es in der Nische genug Kunden? Macht der Marktführer in der Nische vielleicht selbst Affiliatemarketing? Sie benötigen Informationen über die Fakten.
  • Sie brauchen Glück! – „Kapitulation ist keine Schande“ sagte Clausewitz. „Ein General darf ebenso wenig den Kampf bis zum letzten Mann erwägen, wie ein guter Schachspieler eine offensichtlich verlorene Partie weiterspielen würde.“
  • Konzentrieren Sie als Guerillero Ihre Kräfte – Halten Sie sich an die Expertise von Bonek. Konzentrieren sie sich zunächst auf maximal 2 Produkte. Allerhöchstens drei. Mehr Kinder können Sie sowieso nicht „groß ziehen“. Am allerbesten starten Sie mit einer Nische und machen diese profitabel und dann kommt die nächste Nische dran.

Internetmarketing ist Beobachtung

Lernen Sie Ihre Wettbewerber kennen. Schauen sie sich um! Erkennen Sie deren Stärken und nutzen Sie deren Schwächen!

Wenn Sie das Ganze noch mit einer starken Zielorientierung verbinden wollen, empfehle ich Ihnen das beständige Hören der radionisch besendeten Subliminal CD  „Ziele erreichen“

Wenn Sie an Ihren Internetmarketing-Projekten arbeiten, hören Sie im Hintergrund fortwährend die Subliminal-CD Ziele erreichen und kommen Sie schneller vorwärts, weil Ihr bewusstes Denken den kritischen Filter nicht anschmeissen kann. Das verbessert Ihren Mindset enorm.

Und natürlich zu lernen schlau und für sehr, sehr kleines Geld intelligent Werbung machen mit Facebook. Damit die Produkte auf ihrer Seite auch wirklich an den Kunden kommen und sie profitable Provisionen erhalten. Das hervorragende Facebook Ads-Buch von Björn Tantau mit der 1 Cent Click-Formel bietet auf 166 Seiten alles wissenswerte über Werbung schalten auf Facebook und wie man den Geldhahn richtig aufdreht. Klicken Sie hier! https://christoph-simon.info/Facebook-Ads für kleines Geld

Weitere Informationen zu Christoph Simon spirituelles Internetmarketing – Klicke hier

Gratis Finanzcoaching Training

About the Author Geldcoach

Life Coach, systemischer Supervisor, systemische Aufstellung zu Geld und Finanzen, Familienaufstellungen zu geld und Finanzen, systemische Beratung

Leave a Comment: