Coaching

Coaching – Die Macht für Veränderung

Coaching ist die stärkste Kraft

CoachingIch glaube dass Coaching die stärkste Kraft besitzt, um Veränderung für Menschen auf diesem Planeten zu bewerkstelligen. Coaching hat mein eigenes Leben bestimmt über 20-mal verändert. Coaching ist wichtig und von Bedeutung.

Wenn Du selbst Coaching anbietest ist mir deine Arbeit wichtig. Ich möchte, dass Du erfolgreich bist. Das Leben und das Glück vieler Menschen hängen davon ab.

Ich begann meine Reise ins Coaching als zahlender Kunde oder wie es im Fachjargon heisst – als Klient. Ich bin vom Grundberuf her Sozialarbeiter/Sozialpädagoge. So hieß das früher, als es nur reine Fachhochschulen gab.

Ich begann meine Arbeit in einer Übergangseinrichtg für Drogenabhängige Erwachsene, die auf einen Therapieplatz für eine Langzeit warteten. Die Arbeit machte mir Spass, zumal ich als Ex-User ziemlich viel Ahnung von Sucht und Abhängigkeit habe.

 

Arbeit als massives Frust-Erlebnis

Nach 3 Jahren leitete ich bei diesem Träger aus dem sozialen Bereich eine Nachsorgeeinrichtung für Erwachsene, die eine Langzeittherapie abgeschlossen hatten und sich nun auf die Rehabilitation in der Berufswelt in einem geschützten Rahmen vorbereiteten.

Hier begann mein Frust. Ich begann meine Arbeit zu hassen. Ich war in einer Beziehung zu meinem Chef, die nicht gut lief. Wir hatten vollkommen unterschiedliche Ideen darüber, wie Suchtarbeit in einem solchen Kontext auszusehen hatte. Ausserdem hatten wir vollkommen unterschiedliche Ansichten über das sogenannte Krankheitsbild Borderline.

Ich war ziemlich neben der Spur. Ich fand mich förmlich belästigt. Ich wusste nicht recht was ich tun sollte. Ich hing richtig fest. Ich begann sogar die Sozialarbeit zu hassen, aber ich brauchte das Geld.

Ich war zutiefst davon überzeugt, dass ich mehr Ahnung von Suchtarbeit hatte, als irgendein psychologischer Psychotherapeut, der mal davon auf der Uni gehört hatte. Ich begann immer stärker a mir zu zweifeln und die Auseinandersetzungen wurden immer heftiger.

Ich verlor immer mehr meiner Stärke. Ich fühlte mich wirklich belästigt und war ziemlich genervt. Nach einem halben Jahr konnte ich nicht mehr.

Mein erstes Coaching Erlebnis

CoachingDas war die Zeit, wo ich mir meinen ersten Coach namens Dietrich nahm. Ich kannte schon die Kraft von guter Supervision (bin ich doch heute selbst Supervisor und Coach).

Während der nächsten 9 Monate half mir Dietrich die Dinge zu drehen und eine Wende herbei zu führen.

Ich verließ diesen Arbeitgeber. Ich startete damals mit meinem Weg in die Persönlichkeitsentwicklung und begann meine NLP-Practitioner-Ausbildung bei einem der besten NLP-Trainer Deutschlands. Ich war heilfroh aus dieser ungünstigen Beziehung zu meinem Ex-Chef zu kommen, die einfach nicht mehr funktioniert hatte.

Ich wurde wieder ich SELBST. Ich fühlte mich viel stärker und besser und ich kam wieder voll in meine Kraft.

Alleine schon die Beauftragung meines damaligen Coaches machte mich schon stärker. Diese Entscheidung alleine brachte es schon sehr. Für mich war das ganz klar. Ich attribuierte die neue Kraft in mir dem Coaching.

 

Coaching veränderte mein Leben schon wieder (Mein Liebesleben…)

Nach 8 Jahren intensiver Beziehung und Partnerschaft und einem gemeinsamen Kind wusste ich keinen anderen Weg mehr, als mich zu trennen. Das geschah vor über 25 Jahren parallel zu dem oben beschrieben Arbeitsfrust.

Ich war nun Single und Vater und durfte mein Kind nicht sehen, weil die Schmerzen der Trennung bei meiner damaligen Partnerin sehr tief gingen. Wie es dann so häufig bei Trennungen ist, leidet das Kind und natürlich die Eltern ebenfalls.

Ich war nicht offen für eine neue Beziehung. 2 Jahre ging da so. Ich hatte damals meine ersten Erfahrungen mit Kontaktanzeigen. Heute heisst das ja parshippen oder so. Aber es war nie was festes.

Was sollte ich tun? Ich redete mir ein, dass ich noch nicht richtig frei bin und noch zu wenig getrauert hatte.

Wieder beauftragte ich damals einen Coach und 4 Monate später traf ich meine heutige Ehefrau Waltraud. Sie war die Frau meiner Träume und es hält bis heute noch an. Wow.

Wir sind nun seit über 23 Jahren zusammen ein Paar und seit über 13 Jahren verheiratet. Mit vielen Höhen und Tiefen und das in einer Stadt wie Berlin, die allgemein als die Hauptstadt der Singles gilt. 62,4% aller Haushalte sind in Berlin Single-Haushalte.

 

Coaching als starke Kraft für Veränderung

Coaching

45136250 – coaching
© fotodo

Coaching ist für mich nach wie vor einer der machtvollsten Prozesse für nachhaltige Veränderung im Leben. Ich glaube fest daran, dass Coaching helfen kann jedes Ding und jede Sache, die mit Einstellung, Haltung, Gefühlen, Emotionen und Gedanken zu tun hat, zu verändern.

Wenn du Coach bist und diese Zeilen liest – es sei dir versichert. Deine Arbeit als Coach zählt. Wenn du Coachee bist, es sei dir versichert – mache für deine kommende Veränderung schnell ein Date mit einem Coach deiner Wahl. Coaching macht einen enormen Unterschied.

Das Leben von uns Menschen unterliegt Veränderung. Permanent. Als Coach ist es eine Gnade daran beteiligt zu sein und zu sehen, dass es wirklich funktioniert.

Mit Coaching Klienten zusammen zu arbeiten bedeutet nicht nur Geld verdienen wie in jedem anderen Beruf auch und es bedeutet auch nicht alleine das eigene persönliche Leben dramatisch zu verändern, weil man sich der permanenten Persönlichkeitsentwicklung verordnet.

 

Es bedeutet ganz klar das Leben vieler Menschen zu verändern.

Darum lass es niemals zu, dass ein Mangel an Verkaufs- und Marketing-Wissen dich davon abhält anderen Menschen zu helfen, die deine Hilfe dringend benötigen.

Wenn Du mehr und weitere sehr gute Strategien lernen möchtest, um neue Coaching-Kunden und Coaching-Klienten zu gewinnen, dann bist Du hier genau richtig.

Gehe hier zum besten Technikportal für Coaches, Selbstständige, Trainer und Supervisoren in Deutschland und trage dich ein, um die besten Tools zur Vermarktung von Coaching zu nutzen, die es derzeit gibt.

 

Merken

Merken

About the Author Geldcoach

Life Coach, systemischer Supervisor, systemische Aufstellung zu Geld und Finanzen, Familienaufstellungen zu geld und Finanzen, systemische Beratung

Leave a Comment: